Stanka Hrastelj: Batseba

23,00 

 

Eine emanzipatorische Neuinterpretation der biblischen Geschichte von Batseba und König David.

lit*europe by homunculus

Vorbestellbar!
Erscheint Oktober 2022.

23,00 

Artikelnummer: 2037 Kategorien: ,

Beschreibung

Gattung Belletristik

Autorin Stanka Hrastelj
Übersetzerin Metka Wakounig
Originalsprache Slowenisch
Originaltitel Prva Dama

Seiten ca. 170
Erscheinungsdatum Oktober 2022
Ausgabe Hardcover
ISBN 978-3-946120-37-7

Preis: € (D) 23,00 | € (A) 23,50

zum Buch

Die preisgekrönte slowenische Autorin Stanka Hrastelj endlich auf Deutsch!

Batseba ist eine in lyrisch-verdichteter Sprache verfasste Neuinterpretation der biblischen Geschichte von Batseba und König David. Die »umstrittene« Ehefrau des Königs ist hier eine archetypische Femme fatale, die sich ihrer Reize auch in einem emanzipatorischen Sinn bewusst ist und diese ohne Rücksicht auf Verluste auf geradezu mathematisch berechnende Weise für ein besseres Leben einsetzt. Die Heirat mit dem gebildeten und von seinem Volk geliebten König ermöglicht ihr den sozialen Aufstieg, eine gefestigte gesellschaftliche Stellung, eine bessere finanzielle Situation und somit vor allem eins: Unabhängigkeit. Doch obwohl Batsebas Leben wie ein Märchen erscheint, wächst in ihr das nagende Gefühl der Schuld. Denn das Schicksal oder Gott als Ausrede zu benutzen, bringt ihr letztendlich keinen Frieden, sondern treibt sie nach und nach in einen selbstzerstörerischen Wahn.

Stanka Hrastelj gilt in ihrer Heimat als sprachgewaltiges Ausnahmetalent. Dies ist das erste Prosawerk der Autorin, das ins Deutsche übersetzt wird

Pressestimmen

»Ihre Sprache ist vielschichtig, lebhaft und unvorhersehbar, durch unterschiedliche sprachliche Schichten durchscheinend.« — Mladina Magazin