Aura Heydenreich & Klaus Mecke (Hgg.): Science meets Fiction. Nano-Modellierungen: Poesie und Mikroskopie

21,90 

Wissenschaftliche Bilder literarisch interpretiert.

Vorbestellbar. Erscheint am 13. Dezember 2018.

21,90 

Kategorie:

Beschreibung

Gattung Anthologie

Seiten 208
Erscheinungsdatum 13. Dezember 2018
Ausgabe Französische Broschur
ISBN 978-3-946120-55-1

Preis: € (D) 21,90 | € (A) 22,50

Mit Texten von Maria Anne Anders, Victoria Bauer, Thora Engel, Tobias Falberg, Suzanne Fischer, Axel Görlach, Birgit Honikel, Ricarda Howe, Mathias Jeschke, Philipp Kampa, Michael Kanofsky, Christine Kappe, Michael Köhler, Kristiane Kondrat, Simone Kornappel, Petra Ina Lang, Friederike Langer, Ute Paul, Andreas Peukert, Stephan Roiss, Wolfgang Roth, Veronica Rummel-Damian, Tanja Rupel Tera, Franziska Ruprecht, Kirsten Sanders, Barbara Schibli, Claus-Peter Schmidt, Rolf Schönlau, Anna Stern, Marlies Strübbe-Tewes, Gerhard Stübner, Cornelia Travnicek, Dorothea Weinfurtner, Bernhard Winter, Melanie Wolf und Franziska Wotzinger.

zum Buch

Bilder von der Natur im 21. Jahrhundert – das müssen nicht mehr nur Bilder von Wäldern, Tieren oder dem Mond sein, sondern können auch Dinge und Lebewesen des Nanokosmos zeigen, ins Auge gefasst durch ein Mikroskop. Was aber würde ein literarisches Mikroskop zum Vorschein bringen? Diese Frage stellte das Exzellenzcluster Engineering of Advanced Materials (EAM), ein interdisziplinärer Forschungsverbund an der Friedrich- Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), der neuartige Hochleistungsmaterialien erforscht und entwickelt.