Veranstaltungen

Stand des homunculus verlags auf der Leipziger Buchmesse

Hier finden Sie alle kommenden Veranstaltungen des homunculus verlags auf einen Blick und damit alle Möglichkeiten, Autor:innen und Verleger:innen des Verlags persönlich zu treffen.

  • Fr
    25
    Nov
    2022

    »Wir sind da! 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland« – Buchpräsentation [verschoben: Frühjahr 2023]

    (Uhrzeit folgt)Ariowitsch-Haus, Hinrichsenstraße 14, Leipzig

    Autor Uwe von Seltmann stellt sein neues Buch »Wir sind da! 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland« vor, das anlässlich des Jubiläumsjahres 2021 erschien. Mehr Infos zum Festjahr: https://2021jlid.de/

  • Sa
    26
    Nov
    2022
    So
    27
    Nov
    2022

    Andere Bücher braucht das Land – Markt der unabhängigen Verlage

    11.00 - 18.00 UhrLiteraturhaus München, Salvatorplatz 1, München

    Neben vielen wunderbaren Indie-Verlagskolleg*innen präsentiert der homunculus verlag im Literaturhaus München sein aktuelles Programm - hier findet sich mit Sicherheit das eine oder andere Weihnachtsgeschenk! Mehr infos.

  • Mo
    28
    Nov
    2022

    »153 Formen des Nichtseins« – Lesung & Gespräch mit Slata Roschal

    20.30 UhrLiteraturfest München, Münchner Schiene

    Beim diesjährigen Literaturfest München stellt Slata Roschal in einem Gespräch mit Kollege Martin Kordić ihren Debütroman 153 Formen des Nichtseins vor. Mehr Infos.

  • Do
    08
    Dez
    2022

    »Der Heilige zwischen den Welten« – Lesung mit Flavius Ardelean

    19.30 UhrStadtbibliothek, Gewerbemuseumsplatz, Nürnberg
  • Do
    27
    Apr
    2023
    So
    30
    Apr
    2023

    Leipziger Buchmesse 2023

    Leipziger Buchmesse

    Wir drücken alle die Daumen, dass sie stattfinden kann: Der homunculus verlag stellt dann endlich wieder auf der Leipziger Buchmesse aus. Besuchen Sie uns am Stand oder auf unseren Veranstaltungen! Wir bringen unsere Frühjahrsneuerscheinungen mit und all die Titel, die so lange ohne Buchmesse in Leipzig auskommen mussten ...