Veranstaltungen

Stand des homunculus verlags auf der Leipziger Buchmesse

Hier finden Sie alle kommenden Veranstaltungen des homunculus verlags auf einen Blick und damit alle Möglichkeiten, Autor:innen und Verleger:innen des Verlags persönlich zu treffen.

  • Mi
    24
    Aug
    2022

    »153 Formen des Nichtseins« – Lesung mit Slata Roschal

    20 UhrBuchhandlung Böttger, Thomas-Mann-Str. 41, Bonn

    Slata Roschal stellt - neben ihrem Gedichtband Wir tauschen Ansichten und Ängste wie weiche warme Tiere aus - ihren Debütroman 153 Formen des Nichtseins vor. Mehr Infos.

  • Sa
    27
    Aug
    2022

    »153 Formen des Nichtseins« – Lesung mit Slata Roschal

    17.30 UhrSchlossgarten, Poet:innenfest Erlangen

    Beim diesjährigen Poet:innenfest in der Verlagsheimat Erlangen stellt Slata Roschal bei der Revue der Neuerscheinungen ihren Debütroman 153 Formen des Nichtseins vor. Mehr Infos.

  • So
    28
    Aug
    2022

    POEDU-Werkstatt mit Slata Roschal (für Kinder von 8 bis 12 Jahre)

    11 bis 12.30 UhrSchlossgarten, Poet:innenfest Erlangen

    Slata Roschal und Sabine Burkhardt schreiben in der kreativen POEDU-Werkstatt zusammen mit Kindern Gedichte. Geeignet für Kinder zwischen 8 und 12 Jahren. Mehr Infos.

  • So
    28
    Aug
    2022

    »153 Formen des Nichtseins« – Lesung mit Slata Roschal

    14 UhrOrangerie, Poet:innenfest Erlangen

    Beim diesjährigen Poet:innenfest in der Verlagsheimat Erlangen stellt Slata Roschal für Diwan - Das Büchermagazin des BR2 ihren Debütroman 153 Formen des Nichtseins vor. An alle Nicht-Erlanger:innen: Die Lesung wird live auf BR2 übertragen! Mehr Infos.

  • Mo
    10
    Okt
    2022

    »Staubfänger« – Lesung mit Lucie Faulerová

    19.30 UhrZentralbibliothek im Kulturpalast, Schlossstraße 2, Dresden

    Im Rahmen der Tschechisch-Deutschen Kulturtage stellt Lucie Faulerová gemeinsam mit Übersetzerin Julia Miesenböck ihren Roman Staubfänger vor. Mehr Infos.

  • Di
    11
    Okt
    2022

    »Staubfänger« – Lesung mit Lucie Faulerová

    (Uhrzeit folgt)Tschechisches Zentrum Berlin, Wilhelmstraße 44, Berlin

    Lucie Faulerová stellt gemeinsam mit Übersetzerin Julia Miesenböck ihren Roman Staubfänger vor.

  • Do
    13
    Okt
    2022

    »Staubfänger« – Lesung mit Lucie Faulerová

    19.30 UhrStadtbibliothek, Gewerbemuseumsplatz, Nürnberg

    Lucie Faulerová stellt bei »Literatur ohne Grenzen - Zweisprachige Lesungen mit Autor:innengespräch« gemeinsam mit Übersetzerin Julia Miesenböck ihren Roman Staubfänger vor.

  • Fr
    18
    Nov
    2022

    »Wir sind da! 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland« – Buchpräsentation

    (Uhrzeit folgt)VHS/Stadtbibliothek, Olching

    Autor Uwe von Seltmann stellt sein neues Buch »Wir sind da! 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland« vor, das anlässlich des Jubiläumsjahres 2021 erschien. Mehr Infos zum Festjahr: https://2021jlid.de/

  • Fr
    25
    Nov
    2022

    »Wir sind da! 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland« – Buchpräsentation

    (Uhrzeit folgt)Ariowitsch-Haus, Hinrichsenstraße 14, Leipzig

    Autor Uwe von Seltmann stellt sein neues Buch »Wir sind da! 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland« vor, das anlässlich des Jubiläumsjahres 2021 erschien. Mehr Infos zum Festjahr: https://2021jlid.de/

  • Do
    08
    Dez
    2022

    »Der Heilige zwischen den Welten« – Lesung mit Flavius Ardelean

    19.30 UhrStadtbibliothek, Gewerbemuseumsplatz, Nürnberg