Veranstaltungen

Stand des homunculus verlags auf der Leipziger Buchmesse

Hier finden Sie alle kommenden Veranstaltungen des homunculus verlags auf einen Blick und damit alle Möglichkeiten, Autor:innen und Verleger:innen des Verlags persönlich zu treffen.

  • Mi
    28
    Sep
    2022

    »Realien aus der guten alten Zeit« im musikalischen und literarischen Programm »Bayern 1800. Die ganze Wahrheit über Bayern.«

    19.30 UhrKulturzentrum Trudering

    Das Ensemble Almanach und der Münchner Autor Tobias Roth lassen mit diesem Konzert -und Lesungsprogramm den Alltag im Herzogtum Bayern wieder aufleben. Eine vertraute und trotzdem völlig fremde Welt. Mehr Infos.

  • Do
    29
    Sep
    2022

    »Ich bin mehr. Junge Geflüchtete erzählen« – Buchvorstellung bei Reihenweise ROY

    18.00 UhrZ-Bau, Nürnberg

    Bei dem Festival "Reihenweise - Veranstaltungen der Freien Literaturszene" wird "ROY - Unabhängige Lesereihe in Nürnberg" das Buch »Ich bin mehr. Junge Geflüchtete erzählen«  vorstellen. Mehr Infos

  • Fr
    30
    Sep
    2022

    »Realien aus der guten alten Zeit« im musikalischen und literarischen Programm »Bayern 1800. Die ganze Wahrheit über Bayern.«

    19.00 UhrSeidlvilla München

    Das Ensemble Almanach und der Münchner Autor Tobias Roth lassen mit diesem Konzert -und Lesungsprogramm den Alltag im Herzogtum Bayern wieder aufleben. Eine vertraute und trotzdem völlig fremde Welt. Mehr Infos.

  • Mo
    10
    Okt
    2022

    »Staubfänger« – Lesung mit Lucie Faulerová

    19.30 UhrZentralbibliothek im Kulturpalast, Schlossstraße 2, Dresden

    Im Rahmen der Tschechisch-Deutschen Kulturtage stellt Lucie Faulerová gemeinsam mit Übersetzerin Julia Miesenböck ihren Roman Staubfänger vor. Mehr Infos.

  • Di
    11
    Okt
    2022

    »Staubfänger« – Lesung mit Lucie Faulerová

    19.30 UhrTschechisches Zentrum Berlin, Wilhelmstraße 44, Berlin

    Lucie Faulerová stellt gemeinsam mit Übersetzerin Julia Miesenböck ihren Roman Staubfänger vor. Mehr Infos.

  • Do
    13
    Okt
    2022

    »Staubfänger« – Lesung mit Lucie Faulerová

    19.30 UhrStadtbibliothek, Gewerbemuseumsplatz, Nürnberg

    Lucie Faulerová stellt bei »Literatur ohne Grenzen - Zweisprachige Lesungen mit Autor:innengespräch« gemeinsam mit Übersetzerin Julia Miesenböck ihren Roman Staubfänger vor.

  • Sa
    22
    Okt
    2022

    »Realien aus der guten alten Zeit« im musikalischen und literarischen Programm »Bayern 1800. Die ganze Wahrheit über Bayern.«

    19.00 UhrWaldkirche Planegg

    Das Ensemble Almanach und der Münchner Autor Tobias Roth lassen mit diesem Konzert -und Lesungsprogramm den Alltag im Herzogtum Bayern wieder aufleben. Eine vertraute und trotzdem völlig fremde Welt. Mehr Infos.

  • Di
    01
    Nov
    2022

    »Ansichten einer bescholteten Stadt« – Lesung und Ausstellung

    (Uhrzeit folgt)Theaterkneipe Loft im Gostner Hoftheater Nürnberg

    Ansichten einer bescholtenen Stadt verbindet 30 Texte lokaler Kunst- und Kulturschaffender mit 50 Malereien des Nürnberger Künstlers Christian Vittinghoff. Bilder und Texte sind dabei so modern, ambivalent und abwechslungsreich wie Nürnberg selbst. Lesung und Ausstellung präsentiert von SuppKultur, u.a. mit Christian Vittinghoff, Nora Gomringer und Andreas Thamm.

  • So
    13
    Nov
    2022

    Winterlese: Büchermarkt im Schloss

    11.00 - 17.00 UhrResidenzschloss Mergentheim

    Neben vielen wunderbaren Verlagskolleg*innen präsentiert der homunculus verlag bei der Winterlese sein aktuelles Programm - hier findet sich mit Sicherheit das eine oder andere Weihnachtsgeschenk! Mehr Infos.

  • Fr
    18
    Nov
    2022

    »Wir sind da! 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland« – Buchpräsentation

    (Uhrzeit folgt)VHS/Stadtbibliothek, Olching

    Autor Uwe von Seltmann stellt sein neues Buch »Wir sind da! 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland« vor, das anlässlich des Jubiläumsjahres 2021 erschien. Mehr Infos zum Festjahr: https://2021jlid.de/

  • Fr
    25
    Nov
    2022

    »Wir sind da! 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland« – Buchpräsentation

    (Uhrzeit folgt)Ariowitsch-Haus, Hinrichsenstraße 14, Leipzig

    Autor Uwe von Seltmann stellt sein neues Buch »Wir sind da! 1700 Jahre jüdisches Leben in Deutschland« vor, das anlässlich des Jubiläumsjahres 2021 erschien. Mehr Infos zum Festjahr: https://2021jlid.de/

  • Sa
    26
    Nov
    2022
    So
    27
    Nov
    2022

    Andere Bücher 2022 – Markt der unabhängigen Verlage & Illustrations-Ausstellung ›Über-Wasser-Welten‹

    11.00 - 18.00 UhrLiteraturhaus München, Salvatorplatz 1, München

    Neben vielen wunderbaren Indie-Verlagskolleg*innen präsentiert der homunculus verlag im Literaturhaus München sein aktuelles Programm - hier findet sich mit Sicherheit das eine oder andere Weihnachtsgeschenk! Mehr infos.

  • Do
    08
    Dez
    2022

    »Der Heilige zwischen den Welten« – Lesung mit Flavius Ardelean

    19.30 UhrStadtbibliothek, Gewerbemuseumsplatz, Nürnberg